Donnerstag, 22. Dezember 2016

Die „Efrizweiler“ feiern ihren 850. Geburtstag

Mit einem bunten Fest auf dem Platz unterhalb des Schlosses Efrizweiler feierten die Bürgerinnen und Bürger aus Efrizweiler und zahlreiche Gäste am Samstag, 17. Dezember, ihr 850-jähriges Bestehen.

Oberbürgermeister Andreas Brand und Ortsvorsteher Michael Nachbaur eröffneten den Abend auf dem Schlossplatz. „Es freut mich, dass heute Abend so viele heute Abend gekommen sind“, sagte Ortsvorsteher Michael Nachbaur. Oberbürgermeister Andreas Brand bedankte sich in seiner Rede bei allen Beteiligten und auch bei den Mitgliedern des Heimat- und Geschichtsvereins für das Engagement, sich in ihrer Freizeit der Ortsgeschichte zu widmen.

Nach und nach kamen immer mehr Gäste auf den Platz unterhalb des Schlosses in Efrizweiler. Bei Glühwein, Kinderpunsch, Wurst und Waffeln wurden viele interessante Gespräche geführt. Kleine Feuerstellen schafften eine gemütliche Atmosphäre. Franz Wurst spielte auf seiner Drehorgel und brachte die Kinder zum Staunen. Immer wieder stimmte Werner Braunwarth mit seiner Mundharmonika ein. Dann spielte die Jugendkapelle „ImKlang“, in der Jugendliche aus Kluftern und Immenstaad gemeinsam musizieren, weihnachtliche Lieder auf der Bühne. Auch der Auftritt des Frauenchors „Belle voci“ fand großen Anklang bei den Besuchern. In der Kapelle St. Agatha fanden bis 21 Uhr Führungen statt, bei denen die Besucher von Fritz Amann Wissenswertes über das badische Gotteshäuschen erfahren konnten.  Über die Geschichte Efrizweilers und des Schlosses konnten sich die Besucher auf den Tafeln des Geschichtsvereins informieren.

Viele Ehrenamtliche gestalteten gemeinsam die Feier unterhalb des Schlosses zum 850igsten Geburtstag Efrizweilers. „Ohne dieses Engagement wäre dies nicht zu stemmen. Das ist echter Gemeinschaftssinn“, lobte Ortsvorsteher Michael Nachbaur das Engagement der Efrizweiler. Die Kinder des FC Kluftern kamen mit Fackeln zur Feier und die Lichter leuchteten in den dunklen Himmel über Efrizweiler. DJ Markus Enderle begleitete den Abend mit besinnlichen Weihnachtsliedern.

Alle Bilder