Freitag, 13. November 2020

Termine in Rathäusern und Ortsverwaltungen

Um während der Corona-Pandemie Wartezeiten zu vermeiden, rät die Stadtverwaltung Friedrichshafen dazu, Termine in den Rathäusern und Ortsverwaltungen vorab online, per E-Mail oder telefonisch zu vereinbaren.

Wie bisher gibt es im Rathaus am Adenauerplatz Einlasskontrollen: Wer mit bestätigter Terminvereinbarung kommt, kann direkt ins Rathaus, wer ohne Termin ins Rathaus kommt, muss dagegen mit Wartezeiten rechnen.

Angelegenheiten beim Bürgerservice oder im Standesamt können vorab telefonisch oder online  www.rathaustermin.friedrichshafen.de  vereinbart werden: Ausländeramt 07541 203-2162, Bürgeramt 07541 203-2141 oder -2142, Standesamt 07541 203-2172. Die gesamte Stadtverwaltung ist außerdem über die zentrale Behördenrufnummer erreichbar unter Tel. 115 (ohne Vorwahl) und Tel. 07541 203-0. Unter  www.friedrichshafen.de  sind außerdem Ämter und Ansprechpartner online zu finden und können telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden.

Technisches Rathaus – immer mit Termin

Im Technischen Rathaus in der Charlottenstraße sind bis auf Weiteres nur noch Vor-Ort-Termine in den Ämtern nach vorheriger Anmeldung direkt mit dem jeweiligen Amt – ebenfalls telefonisch oder per E-Mail – möglich. Die Besucherinnen und Besucher werden dann am Eingang abgeholt. Termine sind grundsätzlich von Montag bis Freitagvormittags sowie an Donnerstagen nachmittags möglich.

Ortsverwaltungen und Bürgeramt Fischbach – auch ohne Termin

In den Ortsverwaltungen Ailingen, Kluftern, Ettenkirch und Raderach sowie im Bürgeramt in Fischbach sind Termine wie bisher auch ohne vorherige Vereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten möglich.